Zum Inhalt springen
BdSJ Diözesanverband Aachen e. V.
BdSJ Diözesanverband Aachen e. V.
BdSJ Diözesanverband Aachen e. V.
BdSJ Diözesanverband Aachen e. V.
BdSJ Diözesanverband Aachen e. V.
bg-curve-top

Präventionsarbeit

Sicher, Stark und Selbstbewusst

Prävention in unserem Verband heißt, Dinge zu verhindern, bevor diese passieren.

Es geht darum, mögliche Risiken schon im Vorfeld abzubauen, damit sich daraus keine negativen Folgen ergeben können.

Im Bereich der Prävention zur Kindeswohlgefährdung, insbesondere sexualisierte Gewalt gibt es verschiedene Ansatzpunkte für unsere Bruderschaften und Bezirke.

Unsere Schützenmitglieder tragen dazu bei, indem sie durch ihr persönliches Verhalten und im Miteinander eine Kultur der Grenzachtung vorleben, die Rechte aller achten und diese stärken. Weiterhin schaffen unsere Bruderschaften und Bezirke, sowie wir selbst auf Diözesanebene, Rahmenbedingungen für einen möglichst sicheren Ort für Kinder, Jugendliche und schutz- oder hilfebedürftige Erwachsene.

Damit es mögliche Täter und Täterinnen besonders schwer haben sind bereits viele Schutzvorkehrungen eingeführt worden, die unten im Downloadbereich abgerufen werden können.

Präventionsfachkräfte im BdSJ Aachen:


carsten_peters

Carsten Peters

Bildungsreferent/ Präventionsfachkraft
BdSJ Diözesanverband Aachen e. V.
Hochheimstraße 47
52382 Niederzier Huchem-Stammeln
Arno_Breuer

Arno Breuer

Präventionsfachkraft
BdSJ Diözesanverband Aachen e. V.
Hochheimstraße 47
52382 Niederzier Huchem-Stammeln

 

Weiterführende Informationen im bereich der Präventionsarbeit, gibt es auf den folgenden Seiten:


Prävention im Bund der Sankt Sebastianus Schützenjugend (Bundesverband):


Prävention Bund der Deutschen katholischen Jugend (Diözesanverband Aachen):


Prävention im Bistum Aachen:

 

Downloads:

1. Institutionelles Schutzkonzept