Events // Termine

KJP Finanzschulung (Merzenich)
06.10.2020 - Informationsseminar zu den Fördermöglichkeiten für eure Aktivitäten in der Bruderschaft über den Kinder- und Jugendförderplan
Gruppenleiter Aufbaukurs Block A (Wegberg)
09.10.2020 - Zugeordneter Aufbaukurs Gruppenleiter Grundkurs A


Schützenjugend mit klarem „Nein zur AfD“

Mit großen Schritten nähern sich in NRW die Kommunalwahlen. Die Wahlbenachrichtigungen lagen bereits in den Briefkästen und damit ist es höchste Zeit, sich Gedanken zur Nutzung der eigenen Stimme zu machen. 

Schützenjugend mit klarem „Nein zur AfD“
Stimme nutzen und sinnvoll wählen


Mit großen Schritten nähern sich in NRW die Kommunalwahlen. Die Wahlbenachrichtigungen lagen bereits in den Briefkästen und damit ist es höchste Zeit, sich Gedanken zur Nutzung der eigenen Stimme zu machen. 


Wir, als Bund der St. Sebastianus Schützenjugend (BdSJ) im Bistum Aachen sind hierzu klar aufgestellt. Gemeinsam mit unserem Erwachsenenverband, dem BHDS und vielen weiteren katholischen Verbänden im Bistum Aachen, beteiligen wir uns an der Aktion des Verbänderates im Bistum und sagen klar „Wir wählen NICHT die AfD!“. Durch den Einsatz von Plakaten setzen die Verbände gemeinsam ein Zeichen gegen Rechte Hetze, Populismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit.

Nicht zufällig wurde hier unter vielen Parteien ähnlicher Ausrichtung die AfD in den Blick genommen. In einem internen Strategiepapier der AfD wird dazu geraten, auf Verbände und Vereine, die „Tradition pflegen“, zuzugehen. Hier werden auch Schützenvereine, christliche Minderheiten und Brauchtumspfleger benannt. Es gab hierzu im vergangenen Jahr bereits Versuche der AfD, auf Schützenbruderschaften und den BdSJ in populistischer Weise einzuwirken. 

Auch auf unserer Bundesebene von BdSJ und BHDS regt sich deutlich Widerstand gegen die AfD und ihre unseriösen Strategien. So wurde in der Bundesversammlung unseres Dachverbandes BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend mit 660.000 Kinder und Jugendlichen) auf Antrag von BdSJ und KSJ (Katholische studierende Jugend),  ein Positionspapier aktualisiert und beschlossen, welches unter anderem klar definiert „Eine Mitgliedschaft in der AfD, in der Jungen Alternative oder anderen rechtspopulistischen, rechtsradikalen und rechtsextremen Organisationen ist mit der Mitgliedschaft in einem BDKJ-Jugendverband unvereinbar.“ (Quelle) 

 

Somit ist der BdSJ Diözesanverband Aachen mit seinem Jahresthema „Schützen gegen Rechts“ in guter Gesellschaft mit vielen weiteren katholischen Verbänden, mit dem Erwachsenenverband und der Bundesebene, wenn er sein klares „Nein zur AfD“ bestärkt und seine Mitglieder und alle Wahlberechtigten ab dem 16. Lebensjahr dazu aufruft, die Stimme bei der Kommunalwahl sinnvoll zu nutzen.

Als katholischer Jugendverband stehen wir für die christlichen Werte und ein friedliches Miteinander in unserer Gesellschaft. Mit dem Ziel, gemeinsam das Schützenwesen zu leben und zu erleben – ohne Berücksichtigung von Herkunft, ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Ausrichtung und körperlicher und/oder geistiger Beeinträchtigung.

Zurück