Events // Termine

Gruppenleiter Aufbaukurs A (Wegberg)
20.09.2019 - Passend zum Grundkurs A gibt es den Aufbaukurs A
Besuch der NS-Burg Vogelsang
21.09.2019 - Die NS-Burg Vogelsang war eine Ausbildungsstätte für die neue Führungsriege der Nationalsozilisten. Bei dieser Fahrt wollen wir...
Fahnenschwenkerlehrgang (Brüggen)
28.09.2019 - Fahnenschwenkerlehrgang für Gruppen


Nicht vergessen, erinnert Euch! Besuch der IP Vogelsang

Vom BdSJ für Jungschützen...Wir laden euch ein am 21.09.2019 einen ganzen Tag auf dem Gelände der ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang zu verbringen und dem hier Geschehenen auf die Spur zu kommen

Die NS-Ordensburg Vogelsang war eine Ausbildungsstätte für die neue Führungsriege der Nationalsozialisten. Hier wurden unmenschliche Werte vermittelt, die mit unserem Selbstverständnis als BdSJ nicht vereinbar sind.

Der Wert des Menschen richtete sich nach bestimmten körperlichen und charakterlichen Merkmalen. Die hier vermittelte „Ideologie der Rassen“ nahm immer mehr religiöse Züge an.

 

Dieser Ort kann dieses Menschenverachtende Wertesystem sehr gut veranschaulichen und gleichzeitig dazu anregen, sich auch mit der Vergangenheit der Schützen in dieser Zeit zu beschäftigen. Besonders als ein christlicher Verband im Nationalsozialismus. Die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus dient aber auch immer dazu, für uns heute, gerade auch als ein christlicher Verband, uns unserer eigenen Haltung bewusst zu sein und unsere christlichen Werte zu leben und zu vertreten.

 

Wir laden Euch ein am 21. September einen ganzen Tag auf dem Gelände der ehemaligen Ordensburg Vogelsang zu verbringen und dem hier Geschehenen auf die Spur zu kommen:

-       Mit einem geführten Rundgang über das Gelände

-       Dabei Geschichte hautnah erleben

-       Um einen eigenen Zugang zu diesem Thema zu entwickeln

-       Und Als BdSJ´ler Stellung beziehen können

 

Im Anschluss laden wir euch ein mit einem Gemeinsamen Grillen in der Diözesangeschäftsstelle den Tag ausklingen zu lassen!

 

Leistungen:

-       Jugendgerechte Tour über das Gelände

-       Thematischer Austausch in den Räumlichkeiten vor Ort

-       Ausklang mit Gegrilltem

 

Kosten:

Die Teilnehmereigenleistung für die Fahrt beträgt 10€.

Es sollte noch etwas Taschengeld für einen Mittags-Imbiss in der Museumsgastronomie einkalkuliert werden.

 

Anmeldeformular Volljährige

Anmeldeformular Minderjährige

Zurück