Fördertopf für BdSJ-Gruppen im Bistum Aachen

Achtung: Förderungen für Anschaffungen für Eure Kinder- und Jugendarbeit. BdSJ-Gruppen des Bistums Aachen können bis zum 31. Juli Anträge auf Zuschüsse stellen. Weitere Infos:

BdSJ-Fördertopf

BdSJ-Gruppen des Bistums Aachen können bis zum 31. Juli Anträge auf Zuschüsse stellen. 

Ab dem 1.5.2021 können Bruderschaften und Bezirksverbände des Diözesanverbandes Aachen bis zum 31.7.2021 einen Antrag auf Gewährung eines Zuschusses aus dem BdSJ Fördertopf „Förderung der Kinder- und Jugendarbeit" stellen.

Die Förderungen werden nach Prüfung und Datum des Eingangs des Förderantrages berücksichtigt und bearbeitet.  

Sollte der Fördertopf nach dem 31.7.2021 noch nicht erschöpft sein kann eine Zweitförderung für den noch nicht geförderten Bereich beantragt werden. 

 

Der Fördertopf ist auf 10.000 € begrenzt.

 

Der Förderantrag darf auch für Anschaffungen gestellt werden, die seit dem 1. Januar 2021 getätigt wurden.  

 

1. Technische/Mediale Geräte zur Ausführung der digitalen Arbeit fördern wir mit 30 Prozent, höchstens jedoch 300 €. – Hierbei wird jedoch nur die beantrage Höhe berücksichtigt, nicht die tatsächlich gezahlte Rechnungssumme.  

 

Die Fördergelder sind zweckgebunden. Die Zweckbindung für technische/mediale Geräte beträgt 6 Jahre. Innerhalb dieser Frist ist eine erneute Förderung der gleichen Position nicht gestattet.  

 

2. Ausrüstung und pädagogisches Material fördern wir mit 50 Prozent, höchstens jedoch 300 €. – Hierbei wird jedoch nur die beantrage Höhe berücksichtigt, nicht die tatsächlich gezahlte Rechnungssumme.  

 

Nähere Informationen im Antrag.

Zurück